*Frust & Cappucinn(o)a*
  Startseite
    mein Beruf
    *bilderchen*
    *meine ängste*
    *Gedanken & Kekse*
    *Frust & Tee*
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/awenasa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*Frust & Tee*

Ja dann mach ich mal meinen ersten Eintrag

 

Ich brauch das hier,um mir ein bisschen Luft zumachen,und vllt auch um eure Meinung dazu zu hören... wir werden sehen

 

Mein Leben ist kompliziert,das werdet ihr sicher schnell merken,aber vllt merkt ihr auch einfach nur,das ich immer alles kompliziert mache :D

 

Wünsche euch alles viel Spass beim Lesen

10.4.08 14:56


alles durcheinander...

ja aber wirklich alles Zumindest mein ich das mal wieder....

Wie kann es sein,das ich ihn nicht vergessen kann?Ich hab ihn doch nie gesehen!!! Ich bin doch glücklich in meiner Beziehung,oder muss mir da was fehlen,das ich immer wieder an jemand anders denke?

Dieser Gedanke,was wäre wenn? Wenn ich mich doch mal mit ihm treffen würde?Was wenn er doch der richtig ist? Was wenn das mit meinem Freund nicht für immer ist? Was wenn der andere ein Mädel kennenlernt,wird es mir dann weh tun? Was wenn ich ihn nie vergessen werde? 

10.4.08 15:06


Manchmal denke ich Sachen, die vielleicht gar nicht so sind.

Manchmal bilde ich mir vieles ein, obwohl es ganz anders ist.

Manchmal verzweifle ich, weil ich mir zu viele Gedanken mache.

Manchmal könnte ich weinen, obwohl es eigentlich keinen Grund gibt

 


10.4.08 15:22


Wenn du dich eines Tages fragst

                     warum ich nicht mehr da bin

dann frag dich auch warum

                                      du mich hast gehen lassen

10.4.08 15:25


 

Unterdrücke niemals deine Gefühle,

denn…

irgendwann erdrücken sie

DICH

10.4.08 23:18


Viel zu oft denk ich über alles nach,
viel zu oft sehe ich die Wahrheit nicht,
viel zu oft schätze ich nicht das was ich habe,
viel zu oft bin ich aus welchem Grund auch immer scheiße drauf,
viel zu oft schweige ich darüber was in mir vorgeht,
viel zu oft kann ich nicht sagen was ich denke,
viel zu oft mach ich mir nur was vor...

10.4.08 23:22


erstmal abstand...

So gestern abend,musste es mal angesprochen werden,..irgendwie muss ich aus der sache wieder rauskommen Ja er hat schon recht,eigentlich machen wir nichts ausser zu schreiben,da ist ja wirklich nicht mehr!! Aber es sollte mal mehr werden,bis ich dann mit meinem Freund wieder zusammen kam,und nun werd ich die Gefühle nicht los ...

Für mich steht ganz klar fest,ich muss was tun,damit ich mit meinem Freund glücklich sein kann! Oder sollte man wirklich eine Beziehung führen können,wenn man zwischendurch mal an jemand anders denkt??

 

Ich glaub ich hab gestern abend so ca. 2 Stunden mit XY^^ darüber geredet,nein ihm ist die ganze sache auch nicht egal,aber ich habe mich entschieden,wieder mit meinem Freund zusammen zu sein,er würde zwar auch noch oft an mich denken,und er hat mich immer noch sehr lieb,aber er weiß das es nichts wird mit uns beiden!! Ja das weiß ich ja auch,aber trotzdem ist er immerzu in meinen Gedanken

 

Da mein Freund eh nachher kommt,werde ich das Wochenende über offline sein,ich habe ihm gesagt das ich noch nicht weiß wann ich wieder on komme,ich muss das chaos in meinem Kopf erstmal sortieren,..was kommt von ihm:Lass mich bitte nicht so lange alleine Mausi,und mach keinen Mist! Ich denk an Dich *knuddel*

 

So jetzt werde ich abstand nehmen,und das Wochenende genießen!! Ich bin doch wirklich einfach bekloppt,da kämpfe ich solange um meinem Freund und nu sowas Aber was ist das was ich für den anderen empfinde? Es kann doch keine Liebe sein,schliesslich kennen wir uns "eigentlich" nicht...!! Meine Freundin meinte ich bräuchte eine mischung aus meinem Freund und dem anderen dann wäre alles perfekt,sie meint ich soll die Zeit einfach genießen,auch mit dem anderen,denn schliesslich ist da ja eigentlich nichts! Aber wir wissen beide das da irgendwas ist!! Denn nichts fühlt sich anders an

 

Somit wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende !!

*Tasse Tee & Kekse hierlass,...greift zu*

11.4.08 11:34


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung